Mit wenigen Klicks sind Sie sofort vor Kosten
geschützt. Gleich Tarif berechnen.

Es ist immer gut, jemanden an seiner Seite zu haben, der sich um die kleinen Missgeschicke im Alltag
kümmert. Schließlich sollen sich auch echte Alltagsheldinnen in Stress-Situationen zurücklehnen können:
Berechnen Sie gleich Ihren persönlichen Tarif und genießen Sie nach dem Vertragsabschluss die
entspannte Zeit für sich.

Mehr Spaß. Mehr Momente.
Jetzt WERTGARANTIE auf
Facebook und Instagram folgen.

Klicken Sie auf ein Gerät.

Was ist abgedeckt?
Die vier häufigsten Schäden
bei Smartphones:

  • Displayschäden

    Das Handy fällt vom Tisch oder rutscht aus der Hand. Oft ist es dann schon zu spät. Das Display splittert, der Touchscreen reagiert nicht mehr, die gute Laune ist verflogen.

  • Wasserschäden

    Wenn die Wasserflasche in der Handtasche ausläuft oder der Kaffee sich quer über den Schreibtisch verteilt, zieht das Smartphone oft den Kürzeren: Feuchtigkeitsschaden.

  • Defekte Buchsen

    Technische Probleme mit Mikrofon, Kopfhörer- und Ladebuchsen schränken den Bedienkomfort des Smartphones erheblich ein. Teilweise wird die Nutzung durch nervige Wackelkontakte sogar unmöglich.

  • Diebstahl

    Smartphones sind handlich, nicht allzu schwer und überall zu finden. Das macht sie leider zu einem beliebten Diebesgut.

Was ist abgedeckt?
Die vier häufigsten Schäden
bei Tablets:

  • Schäden durch Kinder

    Kinder lieben Tablets. Spielen, Malen und Tatschen in den buntesten Farben. Dem ganzen Wissensdurst und Tatendrang müssen viele Geräte dann leider irgendwann nachgeben.

  • Displayschäden

    Stürze vom Couchtisch, Sprünge von der Bettkante oder Landungen auf der Treppe gehen für Tablets selten glimpflich aus. Gebrochene Displays und defekte Touch-Einheiten sind meistens die Folge.

  • Wasserschäden

    Als treuer Alltagsbegleiter kommt Ihr Tablet häufig in die Nähe von Flüssigkeiten – Wasserflaschen, Kaffeetassen oder Freibäder. Einmal nicht aufgepasst und sie kommen sich zu nah. Die Elektronik im Tablet verkraftet das leider nur selten.

  • Defekte Buchsen

    Akku aufladen wird zur Hängepartie, Musik hören ist ein Ding der Unmöglichkeit. Technische Defekte sind dafür verantwortlich und schränken die Funktionalität Ihres Tablets erheblich ein.

Was ist abgedeckt?
Die vier häufigsten Schäden
bei Waschmaschinen:

  • Transportschäden

    Wer bei einem Umzug vergisst, die Wäschetrommel mit der Transportsicherung vor Schwingungen zu schützen, kann in der neuen Wohnung schnell mal etwas doof aus der schmutzigen Wäsche schauen.

  • Verschleiß

    Bei einer Familie mit Kindern steht die Waschmaschine kaum still – bis zu zwei Ladungen täglich werden gewaschen. Das bedeutet, die Maschine wird stark beansprucht und Verschleißschäden werden mit der Zeit immer wahrscheinlicher.

  • Elektronikschäden

    Überall, wo etwas blinkt und leuchtet, können schnell plötzlich alle Lichter ausgehen. Vor allem in neueren Maschinen steckt jede Menge Elektronik, die vom einen auf den nächsten Moment den Geist aufgeben kann.

  • Verstopfungen

    Jeder har vor dem Waschgang bestimmt schon mal ein Tempo in der Hosentasche vergessen. Das hinterlässt eine schöne Sauerei auf der Hose und in der Wäschetrommel. Im schlimmsten Fall verstopft sogar die Maschine und das führt zu schwerwiegenden Schäden.

Was ist abgedeckt?
Die vier häufigsten Schäden
bei Fernsehern:

  • Elektronikschäden

    Flachbildschirme galten einst als echter Luxus. Mittlerweile sind sie Standard in deutschen Wohnzimmern, weil ihr Preis drastisch gesunken ist. Mit dem Preis ist aber auch die Lebensdauer gesunken. Geht etwas am Gerät kaputt, übersteigen die Reparaturkosten oft den Neukauf.

  • Fernbedienungsschäden

    Wer Kinder hat, weiß, dass sie im Streit meistens nach dem nächstbesten Gegenstand greifen, um damit zu schlagen oder ihn zu werfen. Auf dem Sofa ist das häufig die Fernbedienung. Bei Originalfernbedienungen kann das nicht nur schmerzhaft, sondern auch richtig teuer werden.

  • Sturzschäden

    Ein Flachbildfernseher kann wunderbar an der Wand montiert werden. Bei schlechter Montage kracht er aus einer nicht zu verachtenden Höhe nach unten und ist danach in den seltensten Fällen weiterhin funktionsfähig.

  • Bruchschäden

    Die neuesten TV-Modelle werden immer dünner und schicker. Das steigert den Designwert eines TV-Geräts in der Wohnzimmergestaltung. Es erhöht aber auch die Gefahr, das Gerät versehentlich umzustoßen. Toben Kinder im Wohnzimmer ist schnell ein Missgeschick passiert.

Was ist abgedeckt?
Die vier häufigsten Schäden
bei Trocknern:

  • Transportschäden

    Sind alle Kartons ausgepackt, wird die Einweihungsparty feuchtfröhlich. Vergisst man beim Beladen des Umzugswagens, den Trockner stehend zur neuen Bleibe zu transportieren, bleibt die Wäsche später feucht. Darüber sind Sie dann garantiert nicht fröhlich.

  • Verschleiß

    Macht der Trockner seinem Namen keine Ehre mehr, hat das unterschiedliche Gründe. Von defekten Thermostaten bis zur kaputten Heizung ist alles möglich. Leider auch was den Preis der Reparatur angeht.

  • Elektronikschäden

    Selbst in einem Trockner ist mittlerweile jede Menge Elektronik verbaut. Sie erfreut uns, wenn sie wunderbar funktioniert. Sie stresst uns, wenn sie ohne Vorwarnung den Dienst verweigert.

  • Verkalkung

    Im Wäschetrockner wird das Wasser aus der Wäsche herausgezogen und abgeleitet. Je nach Härtegrad des Wassers kann sich in den Schläuchen und Leitungen jede Menge Kalk ablagern und für unschöne Überraschungen sorgen.

Was ist abgedeckt?
Die vier häufigsten Schäden
bei Laptops:

  • Technische Defekte

    In manchen Schadensfällen gibt es gar keine externe Ursache. Das Notebook ist schlicht und ergreifend defekt. Ob Verschleiß oder Materialfehler der Grund sind, ist hier unerheblich – WERTGARANTIE kümmert sich in jedem Fall darum.

  • Fallschäden

    Einen Sturz von Schreibtisch oder Sofa verkraftet die Hardware des Laptops nur in den wenigsten Fällen ohne bleibende Schäden. Vor allem die sensible Festplatte erwischt es oft.

  • Wasserschäden

    Verschüttet ist schnell etwas. Leider verursachen ausgelaufene Heiß- und Kaltgetränke erhebliche Probleme an der empfindlichen Elektronik des Laptops.

  • Transportschäden

    Laptops können problemlos mitgenommen werden. Leider stecken die feinfühligen Geräte die Reisestrapazen in überfüllten U-Bahnen oder Temperaturwechsel in überhitzten Autos nicht immer so einfach weg.

Fragen, Ideen, Wünsche?
Wenden Sie sich gerne an uns.

Wir freuen uns über Ihren Kontakt, um unsere Produkte noch besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Sofort geschützt
mit WERTGARANTIE.

Pech happens – Schäden können jederzeit
und
überall passieren. Darum gilt der WERTGARANTIE Komplettschutz auch sofort nach Vertragsabschluss.

Auf Facebook teilenAuf Instagram folgen